AfD-Stiftung in der Ukraine?

#1 von Dagmar Schatz ( gelöscht ) , 20.11.2016 14:06

Das ist mir heute in die Inbox gehüpft:

Zitat
Pro-russischer Nachrichtenseite vom 7.7.2015: "Auf Initiative von Abgeordneten der AfD" wurde in der Ukraine eine Stiftung namens "Ukrainische Politik" unter Leitung des Politologen Konstantin Bondarenko eröffnet (Website: uapolicy.org)

Diese Nachricht findet sich auch in einem Monitoringbericht aus dem vor Kurzem geleakten Postfach des Kreml-Chefideologen Surkow - zusammen mit zahlreichen ähnlichen Artikel über Runde Tische und Veranstaltungen zum Thema "Eurorealismus". Der - durchaus klug gewählte Grundtenor - "Die Ukraine braucht in Europa niemand, Eurointegration bringt nur Nachteile"

Auf Basis dieser Leaks lässt sich nicht belegen, dass die "Eurorealismus"-Initiative direkt vom Kreml initiiert wurde, jedoch taucht in den Berichten wiederholt der Leiter des stark mit Russland verbundenen "Oppositionellen Blocks" als Promoter des Themenkomplexes auf.

http://pravdanews.info/germaniya-otkryty...nstvo-v-es.html

Aus den Leaks herauskopierte Beispieldokumente:
- http://euromaidanpress.com/wp-content/up...м1-4.docx
- http://euromaidanpress.com/wp-content/up...59;-0607-4.docx
- http://euromaidanpress.com/wp-content/up...1083;0607-1.doc


Dagmar Schatz

   

Und immer wieder Bandera

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor