Das weltweit grösste Gasvorkommen in Qatar als hidden Agenda von Europa, USA und Russland

#1 von Simon Gerber , 10.07.2016 20:05

Zitat
Weil Europa scharf ist auf die gigantischen Vorkommen an Gas aus dem North-Pars-Gasfeld in Katar – lässt Europa in Syrien nun seit Jahren Bomben regnen gegen die Zivilbevölkerung, bzw. unternimmt nicht wirklich etwas wirksames, um das Morden durch Assad, durch Putin & Co, durch IS, zu stoppen
Symbolhaft dafür stehen Politiker wie der Deutschen SPD-Politiker Steinmeier und Gabriel.
Wer aber genau hinschaut erkennt: Wir, die Konsumenten von Energie in Europa, wir sind die eigentliche Ursache und hätten es in der Hand, zu all dem zu sagen: NEIN, STOP!



Wie lässt sich die offensichtliche Ignoranz, die Indifferenz westlicher Politik gegenüber dem apokalyptischen Morden in Syrien erklären?
Mehr und mehr wachsen in mir Zweifel an meiner bisherigen Erklärung, wonach es an einer art Krankheit unserer Politiker liegen müsse – akute Ignoranz- und Indifferenz-Erkrankung – nein, diese Erklärung reicht nicht!
Die „reichen Länder“ haben sich immer geholt, was sie sich holen wollten – wo auch immer, was auch immer. Menschenleben waren nie ein Hindernis, die gesteckten Ziele zu erreichen – man hat es immer verstanden, die Verbrechen mit Nebelgranaten zu verschleiern – „LANDNAHME“ wäre so ein Begriff, der den Genozid an Urbevölkerung verschleiern soll.
Der gigantische Bedarf an Energie westlicher Industrienationen und der dazugehörigen Metropolen und der Energie-fressenden Verwaltungskomplexen und Wohnmaschinen – wird zur Triebfeder von Energiebeschaffungsprojekten, die in ihrem Ausmass unser Vorstellungsvermögen übersteigen.

Wir sprechen hier über das North-Pars-Gasfeld: 1.300 TCF (englisch trillion cubic feet, Billionen Kubikfuß), was etwa 221 Milliarden boe (Barrel of Oil Equivalent) bzw. 31 Gtoe (Mrd. Tonnen Öleinheit) entspricht.

https://humankonzept.org/2016/07/09/das-ausmass-des-morden-lassen-in-syrien-und-das-schweigen-westlicher-politk/

https://videopress.com/v/8iwAW9hf

[Video]https://videopress.com/v/uzFCyjPa
EMBED (HTML)
https://videopress.com/v/uzFCyjPa
EMBED (HTML)
https://videopress.com/v/uzFCyjPa
EMBED (HTML)
https://videopress.com/v/uzFCyjPa[/Video]

https://www.theguardian.com/environment/earth-insight/2013/aug/30/syria-chemical-attack-war-intervention-oil-gas-energy-pipelines

Simon Gerber  
Simon Gerber
Beiträge: 1
Registriert am: 07.07.2016


   


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor