okkupierte Ostukraine

RE: Daten-Leak aus Ministerium der Separatisten belegt Koordination aus Russland (Frontal21/Zeit)

 von Richard Bartel , 27.11.2016 09:42

Unter dem folgenden Link ist ein weiterer Artikel zu den geleakten Dokumenten und den daraus hervorgehenden Verbindungen der "Separatisten" zum Kreml zu finden: https://www.opendemocracy.net/od-russia/.../glazyevs-tapes

Kurzgefasst war der Kreml bereits von Anfang an an den Anti-Maidan-Protesten im Osten der Ukraine beteiligt bzw. hat diese instruiert, ist jedoch kläglich gescheitert und anschließend zur militärischen Option übergegangen.

Richard Bartel
Beiträge: 1
Registriert am: 21.11.2016

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Daten-Leak aus Ministerium der Separatisten belegt Koordination aus Russland (Frontal21/Zeit) Martina Steis 02.10.2016
RE: Daten-Leak aus Ministerium der Separatisten belegt Koordination aus Russland (Frontal21/Zeit) Martina Steis 02.10.2016
RE: Daten-Leak aus Ministerium der Separatisten belegt Koordination aus Russland (Frontal21/Zeit) Martina Steis 02.10.2016
RE: Daten-Leak aus Ministerium der Separatisten belegt Koordination aus Russland (Frontal21/Zeit) Richard Bartel 27.11.2016
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz